Skip to main content

SECO Statistik vom ersten Monat 2016

Diesen Januar veröffentlichte das SECO (Staatssekretariat für Wirtschaft), speziell die Direktion für Arbeit Bern wieder den Bericht: „Die Lage auf dem Arbeitsmarkt“ in der Schweiz, welcher monatlich in deutscher, französischer und italienischer Sprache erscheint.

©schliemer – fotolia.com

Demnach waren Ende Januar 2016 163’644 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 5’015 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg damit von 3,7% im Dezember 2015 auf 3,8% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 12’698 Personen (+8,4%).

Insgesamt wurden 222’751 Stellensuchende registriert, 2’542 mehr als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode stieg diese Zahl damit um 16’613 Personen (+8,1%).

Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen erhöhte sich um 1’358 auf 9’391 Stellen.

Link SECO